jnpFAQ: Seit wann gibt es die junge norddeutsche philharmonie?

Im Jahr 2010 wurde der junge norddeutsche philharmonie e.V. von drei ehemaligen Mitgliedern des Landesjugendorchester Mecklenburg-Vorpommern (LJO MV) gegründet. Die drei 19-jährigen Gründer Clemens Seemann, Matthes Günther und Karl Heinrich Wendorf wollten die Planung, Durchführung und vor allem die Programmauswahl der Projekte selbst in die Hand nehmen. So gab es beim Gründungsprojekt Mahler 5 und kein Mineralwasser…
Seitdem sind in fast jedem Jahr neue Meilensteine erreicht, wichtige Partner*innen gewonnen und große Debüts gefeiert worden. Eine Auswahl:

2010 Gründungsjahr mit Mahler 8 und Mahler 5
2011 Partnerschaft mit den Festspielen MV
2012 Gründung Freunde und Förderer der jungen norddeutschen philharmonie
2013 Start Projektreihe kammerton, später ensemble reflektor e.V.
2015 Hauptamtliche Geschäftsführung | Highlights: „5 Jahre jnp“ mit Fazil Say in der Laeiszhalle Hamburg, Gastspiel ELBJAZZ Festival
2016 Gezielte Entwicklung flexibler & experimenteller Konzertformate | Highlights: Gastspiel Fuchsbau Festival, Kooperation NDR Bigband
2017 DETECT CLASSIC FESTIVAL Berlin | Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen | Highlight: Debüt Elbphilharmonie
2018 Schirmherrschaft Bundespräsident a.D. Joachim Gauck | Nominierung BKM-Preis Kulturelle Bildung | Partnerschaft Deutsches Symphonie-Orchester Berlin & STEGREIF.orchester
2019 DETECT CLASSIC FESTIVAL Neubrandenburg | Highlights: Debüt Konzerthaus Berlin & Filharmonia Szczecin, weitere Festivalkooperationen

Geschrieben von: Konstantin Udert

Comment

There is no comment on this post. Be the first one.

Leave a comment