Carolin Gass (Freundeskreis)

Seit wann bist Du ein Teil der jnp bzw. des jnp Teams?
Ich bin seit 2012 Mitglied bei der jnp. Ich habe bei vielen Projekten mitgespielt und mich nun entschieden, dieses tolle Orchester über meine Tätigkeit im Freundeskreis weiter zu unterstützen.

Was sind Deine Aufgaben und Tätigkeitsbereich(e) bei der jnp?
Seit Anfang 2019 bin ich im Vorstand des Freundeskreises der jnp tätig und unterstütze meine drei Mitstreiter dabei, mehr Mitglieder für den Freundeskreis zu gewinnen, um dem Orchester die finanziellen Möglichkeiten bieten zu können, die es für die Umsetzung der Projekte benötigt. Außerdem versuche ich, Nora bei der Finanzierungsinitiative "100 Musiker – 100 Stifter" unter die Arme zu greifen.

Wie bist Du zu der jnp gestoßen?
Über Dette, mit der ich zuvor zusammen im Landesjugendorchester Bremen gespielt habe. Sie war damals die Besetzungskoordinatorin für die jnp.

Was ist die jnp für Dich?
Freundschaft, Leidenschaft und gleichzeitig eine riesige Chance für mich, mit so tollen Musikern zu musizieren und von ihnen zu lernen.

Wenn ich nicht für die jnp organisiere, dann …
… bin ich Referendarin für Musik und Biologie.