#theinnerjourney

The.Inner.Journey.

Mit dem Projekt the inner journey begeben wir uns wahrhaftig auf eine geistvolle Reise. Eine Reise ins Unbekannte, Vertraute, Fremde oder Gewisse: Eine Reise ins Innere unseres Selbst und viel weiter, denn das Innere der anderen soll zum Teil des Eigenen werden.

Beginnend im Frühjahr 2018 finden Menschen aus unterschiedlichen Kreisen und Kulturen zusammen um sich über das gesamte Jahr in Tandems und Projektgruppen auszutauschen und schließlich, im Oktober 2018, in einer Weltmusikoper unter der Leitung Wolf Kerscheks zu vereinen.

Im Mittelpunkt steht das Erleben Deutschlands und unserer Kultur als neue Heimat. In the inner journey setzen sich die drei renommierten Sänger*innen Angelina Akpovo, Ibrahem Keivo, Cleo Steinberger und Ken Norris mit ihrer eigenen Migration auf emotionaler Ebene auseinander. Dabei interagieren sie mit einem Orchester aus rund 65 Musiker*innen, welches sich aus klassischen sowie vermeintlich „schwer integrierbaren“ Instrumenten zusammensetzt.

Kerschek, als Komponist dieser Oper verwandelt die Geschichten der drei Charaktere in Klänge, die nicht nur in unser Gehör, sondern auch in unsere Herzen fließen sollen.

TERMINE
04. Oktober – Konzertkirche, Neubrandenburg
05. Oktober – Kulturkirche Altona, Hamburg
07. Oktober – Pavillon, Hannover Libretto: Duncan Townsend

#innerjourney #Inklusion #migration #refugeesheartlywelcome #Oper #WolfKerschek #Weltmusik #Hamburg #Hannover #Berlin