#DETECT18

Klassik. Kultur. Zeitgeist.

Auf einem musikalischen Streifzug durch Renaissance, Avantgarde, traditionellem Orchesterkonzert und experimenteller Live-Elektronik entschlüsselt das DETECT CLASSIC FESTIVAL zum ersten Mal über zwei Tage die Vielfalt der Klassik. Die bunte Palette des Festivals bietet Jung und Alt, Chaotisch und Adrett, Fliegen- bis Moustache-Trägern eine Spielwiese von Klangerlebnissen, die sogar bis in die Nacht reicht: beim Schlummern inmitten einer sphärischen Audioinstallation.

Alle Zuschauer, -hörer und Mitwirkende sind an der Dynamik des Festivals beteiligt, jede*r fließt mit ein. Hinterfrager und Zukunftsdenker sind eingeladen innovative Konzertformate und neu in Szene gesetzte klassische Musik zu entwickeln und erleben oder sich einfach im Geist der Zeit zu verlieren. Das DETECT CLASSIC FESTIVAL konzentriert sich vor allem auch auf den Rezeptionswandel von Klassik in der Moderne: Die interaktiven Raumkonzepte und Rekompositionen des STEGREIF.orchester oder die zeitgenössische, elektro-akustische Musik des neophon ensembles eröffnen neue Zugänge zum klassischen Genre.

Vom 4. bis zum 5. August 2018 verwandelt sich dazu das gesamte ehemalige DDRFunkhausareal in der Nalepastraße mit seinem besonderen Flair in eine musikalische Kreativstätte für Protagonist*innen der jungen norddeutschen philharmonie (jnp), des STEGREIF.orchester, ensemble reflektor, neophon Ensemble sowie weiteren Solist*innen der klassischen, zeitgenössischen und experimentellen Musik.

Das DETECT CLASSIC FESTIVAL ist eine Plattform für junge Künstler*innen und Ensembles um Experimente zu wagen und sich mit progressiven Programmen und innovativen Konzepten auseinanderzusetzen.

WANN?
3. - 5. August 2018

Karten und weitere Informationen: http://detect-festival.com

Mit freundlicher Unterstützung der Aventis Foundation.

#detect18 #funkyfunkhaus #zeitgeist #klassikohneklunker #interaktiv #progressiv #infotainment #lifestyle #freiheit #radiokunst #audioinstallation #Berlin