#DETECT18

Klassik. Kultur. Zeitgeist.

Die junge Szene folgt dem Zeitgeist von heute und gestaltet die Klassik von morgen. DETECT CLASSIC FESTIAL – ein Woodstock-Wochenende klassischer Kunstmusik auf dem Gelände des Funkhaus Berlin.

Am 4. und 5. August 2018 verwandelt sich das gesamte ehemalige DDR Funkhausareal in der Berliner Nalepastraße in einen Schauplatz, an dem alles passieren kann und nichts muss. Hinterfragerinnen und Zukunftsdenker sind eingeladen, innovative Konzertformate zu erleben und sich im Geist der Zeit treiben zu lassen. Progressive Orchester, Ensembles und Solist*innen loten Wege aus, klassische Musik neu in Szene zu setzen. Ein erweitertes Programm regt zur Auseinandersetzung mit der Rolle von Kunst und Kultur heute an: Radiokunst, Hörspiele, Ausstellungen, Talks und Zeitzeug*innen-Walks über das Gelände vermitteln Perspektiven zur Musik, zu ihrem Kontext sowie dem geschichtsträchtigen Areal. Der besondere Festivalort mit seinen rauen Betonböden, schweren Holzvertäfelungen und Relikten aus sozialistischen Zeiten gibt dem epochalen Wandel der letzten Jahrzehnte ein Gesicht. So springt während des zweitägigen Programms mit Übernachtungsmöglichkeit inmitten einer sphärischen Audioinstallation der Funke über – zu mir oder zu dir?

4. + 5. August 2018

Karten und weitere Informationen unter detect-festival.com

#detect18 #funkyfunkhaus #zeitgeist #klassikohneklunker #interaktiv #progressiv #infotainment #lifestyle #freiheit #radiokunst #audioinstallation #Berlin

Mit freundlicher Unterstützung der Aventis Foundation.

Shares
jnp

Seit 2010 begeistert die junge norddeutsche philharmonie (jnp) ihr Publikum als eines der aufstrebendsten musikalischen Nachwuchsprojekte Deutschlands. Musikstudierende der norddeutschen Musikhochschulen vereinen sich in dem überregionalen Netzwerk projektweise für die Realisierung innovativer und energiegeladener Konzerte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.